Diagnostik & Gutachten

Zu den klinisch-psychologischen Leistungen zählt neben der klinisch-psychologischen Beratung und Behandlung auch die

Klinisch-psychologische Diagnostik und das Erstellen klinisch-psychologischer Gutachten.

____________________


Fragestellungen der klinisch-psychologischen Diagnostik und Gutachtenerstellung können unter anderem sein:

  • Diagnostik psychischer Erkrankungen
  • Abklärung der kognitiven Leistungsfähigkeit bei neurologischen Erkrankungen sowie Demenzdiagnostik
  • Klinisch-psychologische Gutachten vor ästhetisch-chirurgischen Eingriffen oder vor Magenband-Operationen bei Adipositas
  • Dentalphobie-Gutachten für eine Zahnbehandlung kassengedeckter Vollnarkose
  • Eignungsgutachten für die Ausbildung zum/r Klinische/n Psychologen/in
  • Klinisch-arbeitspsychologische Gutachten der Arbeitsfähigkeit, Leistungsfähigkeit sowie belastender Faktoren und Ressourcen
  • Andere Privatgutachten


____________________


Als Klinische Psychologin unterliege ich gemäß § 37 des Psychologengesetzes der Verschwiegenheitspflicht.

Ich habe keinen Kassenvertrag. Daher müssen alle Leistungen privat gezahlt werden.

____________________