Mobile psychologische Betreuung  I  Hausbesuche  I  Onlineberatung

Ablauf

Termine können von Montag bis Freitag telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Falls ich telefonisch gerade nicht erreichbar sein sollte, rufe ich Sie verlässlich so bald wie möglich zurück.

E-Mails beantworte ich werktags innerhalb von spätestens 24 Stunden.

____________________

Telefon: +43 670 / 20 876 90

E-Mail: praxis@klinischepsychologiewien.at

 

„Klinische Psychologie Wien“ stellt ein aufsuchendes Beratungs- und Behandlungsangebot. Im Rahmen von Hausbesuchen können die Termine in den eigenen vier Wänden stattfinden. Auch klinisch-psychologische Online-Beratungen per Videochat oder Audiochat sind möglich. Wichtig für diese Betreuungsangebote ist, dass Sie einen Raum zur Verfügung haben, in dem Sie sich wohlfühlen und in dem keine Störungen zu erwarten sind.

____________________

In einem Erstgespräch erläutern Sie mir Ihr Anliegen und ich informiere Sie über die üblichen Rahmenbedingungen der Behandlung. Gemeinsam erarbeiten wir ein konkretes Behandlungsziel und treffen eine Vereinbarung über das weitere Vorgehen (wie z.B. die Häufigkeit der Termine).

Falls Sie sich für eine klinisch-psychologische Beratung oder Behandlung bei mir entscheiden, werden wir bei den Folgeterminen an der Erreichung des besprochenen Behandlungszieles arbeiten.

Eine Behandlungseinheit dauert 50 Minuten. Auf Wunsch können auch längere oder kürzere Einheiten vereinbart werden.

____________________

Absageregelung:

Falls Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Termine, die nicht innerhalb dieser Frist abgesagt werden, müssen voll in Rechnung gestellt werden.


Kosten:

Erstgespräch (persönlich: Praxis, Hausbesuch) à 50 Minuten … € 60,-

Behandlungs- oder Beratungsgespräch (persönlich: Praxis, Hausbesuch) à 50 Minuten … € 80,-

Online Erstgespräch à 50 Minuten ... € 45,-

Online Behandlungs- oder Beratungsgespräch à 50 Minuten … € 60,-

Klinisch-psychologische Diagnostik: Je nach Fragestellung kann der Umfang einer diagnostischen Abklärung variieren. Die Aufwandsentschädigung richtet sich nach Art und Umfang des jeweils konkreten Anliegens. Klinisch-psychologische Diagnostik kann nur im persönlichen Kontakt (nicht online!) durchgeführt werden!

____________________